Hurtigrutenfan

Reise 2013 - Tag 10 - 02. Juni 2013

Tag 8 Hurtigruten

Norwegen vom Wasser aus entdecken mit Hurtigruten

Fahrplan Tag 8:

01:00-01:15 : Mehamn 03:15-03:30 : Kjøllefjord 06:00-06:15 : Honningsvåg 08:15-08:30 : Havøysund 11:15-12:45 : Hammerfest 15:30-15:45 : Øksfjord 19:00-19:45 : Skjervøy 23:45-01:30 : Tromsø
Wir fahren weiter nach Hammerfest.
Hammerfest Wir erreichen um 11:30 Uhr die n÷rdlichste Stadt der Welt bei ônurö noch 22░.  Hier befindet sich auch die n÷rdlichste katholische Kirche der Welt. Nach einem Spaziergang durch die Stadt verlassen wir  um 12:45 Uhr Hammerfest in Richtung Skjerv°y.
Die Schlaglöcher von 2011 sind beseitigt.
Auf der Fahrt nach Skjervøy ist es zur Abwechslung mal bewölkt. Das hat aber auch seinen Reiz.
In Skjervøy reißt der Himmel wieder auf. Wir haben dort eine halbe Stunde Aufenthalt und machen einen kleinen Spaziergang durch den Ort. Das Licht ist mal wieder fantastisch.
Wir verlassen Skjervøy pünktlich um 19:45 Uhr und fahren jetzt Richtung Tromsø. Dort werden wir kurz vor Mitternacht festmachen und das Mitternachtskonzert in der Eismeerkathedrale besuchen. Darauf freuen wir uns schon den ganzen Tag und sind gespannt, was uns erwartet. Die Fahrt nach Tromsø bietet mal wieder traumhafte Landschaften, die an uns vorbeiziehen.
Kurz vor 22 Uhr bekommen wir Besuch von einem Fischer, der uns mit frischen Crevetten versorgt. Diese werden kurze Zeit später auf Deck 8 kostenlos verteilt. Da bin ich natürlich auch dabei. So frisch bekommt man sie sonst nirgends. Wir haben zwar eben erst zu Abend gegessen, aber ein paar Crevetten gehen schon noch. Mmmh. Lecker.
Tromsø mit Mitternachtskonzert bei Mitternachtssonne Etwa um 23:30 Uhr kommt Tromsø in Sicht. Die Sonne steht immer noch recht hoch am Himmel und wird auch nicht mehr untergehen.
Unmittelbar nach dem Anlegen fahren wir mit dem Bus über die Tromsøbrua zur Eismeerkathedrale, um das Mitternachtskonzert zu besuchen. Das Konzert, gestaltet von drei Damen ( Sopran, Cello, Tasteninstrumente ), ist mal wieder ein absolutes Highlight der Reise. Wir sind begeistert. Als wir nach dem Konzert um 1:15 Uhr aus der Kathedrale kommen, steht die Sonne immer noch verhältnismäßig hoch. Das Licht ist ein Traum und passt perfekt zu unserer Stimmungslage. Diese Fotos entstehen vor dem Konzert um 00:15 Uhr.
Nach dem Konzert mache ich diese Bilder. Es ist mittlerweile nach 01:10 Uhr nachts.
Um 1:50 Uhr entsteht dieses Foto und es ist immer noch hell!
© Rainer Kaltenbach 2016
Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang
Wenn Sie die Fotos anklicken startet eine Diashow.